MENU

 

 Über 2.350 Mitglieder aus 26 Nationen

Die ALT-OPEL IG e.V. ist ein Club für alle Freunde der Marke Opel.

Ob jemand einen Opel fährt, oder ob jemand einen Opel sucht oder sich grundsätzlich für die Marke Opel interessiert - bei uns ist jeder herzlich willkommen.

Die Geschichte der ALT-OPEL IG reicht zurück bis in die Zeit, als mit dem Begriff „Oldtimer" ausschließlich Vorkriegsfahrzeuge gemeint waren. Der Ansporn, auch die Autos der fünfziger und sechziger Jahre zu erhalten, führte 1972 zur Gründung der ALT-OPEL IG e.V.. Das gemeinsame und erklärte Ziel war es, die Erhaltung, Pflege und auch den funktionellen Betrieb der gesamten Produktpalette der Adam Opel AG im Sinne der historischen Dokumentation aktiv zu betreiben. Diesem Ziel gilt auch heute unsere Clubarbeit.   
mehr  

 

"Der Zuverlässige" Ausgabe 239 ist da!

dz239_titel_rahmen_400

Themen:
Im Gespräch mit Opel-CEO  Dr. Karl-Thomas Neumann
Stefan Heins *1662
Auf ein Wort mit Heinz Zettl
Stefan Heins *1662
Mit dem Super 6 nach Dänemark

von Michiel Kruijthof *3775

Editorial Heft 239 von Udo Feck

Opelfreundschaft hält länger.

Die ist auf Stahl gebaut


feck_copyrSo ähnlich lautete in den 60er Jahren einmal eine Werbebotschaft für den Opel Rekord C.

Heute möchte ich auf eine Club-Publikation eingehen, die wir gut kennen, aber oft viel zu wenig nutzen: die Mitgliederliste. Neulich las ich in einem ALT-OPEL-Forum den Wunsch, eine Liste der Forumsmitglieder zu schaffen, die bereit sind, anderen Forumsmitgliedern in der jeweiligen Region zu helfen – eine Idee, die bei der ALT-OPEL IG schon seit Jahren erfolgreich umgesetzt ist.

Der Zusammenhalt, das Miteinander in der ALT-OPEL IG ist ein immer aktuelles Thema – man kennt sich, man vertraut sich, man hilft sich...

mehr

 

 

Geschafft! - Die Alt-Opel Homepage im neuen Gewand

20160923_11_04_31neue_benachrichtigung_265Es ist soweit. Heute starten wir mit der überarbeiteten Homepage. Die wichtigste Neuerung, neben dem neuen Look, ist die Dynamik. Die neue Homepage passt sich dem jeweils genutzten Endgerät an. Das heißt, dass die Nutzung über Smartphone und Tablet wesentlich einfacher ist als bisher. Wir haben diese Lösung  einer eigenen Smartphoneapp vorgezogen, weil so alle Inhalte abrufbar sind. Bei den wichtigesten Rubriken funktioniert das ab sofort, die einzelnen Typgruppen- und Stammtischseiten werden in den nächsten Tagen aktualisiert und angepasst. In der Zwischenzeit ist möglicherweise nicht alles aktuell. Auch die Rubriken Termine, Homepage aktuell und Presseschau werden noch umgestellt.

mehr

 

 

Aus der Mottenkiste der Kundenberatung:

opel_referat_93Texte, die die Adam Opel AG als Muster für Kundengespräche auf kleinen Tonbandspulen verbreitete.

Diesmal: "Kundschaft für den Kadett"



Nachlese:

50 Jahre Rekord C – ein Jubiläum im gräflichen Rahmen

opel_rekord_c_50_aufkleber_2651966 wurde der erste Opel Rekord C von später insgesamt über 1,2 Millionen Exemplaren ausgeliefert. Ob dieser noch fährt, ist unbekannt. Einige seiner Brüder aber laufen auch heute noch typisch zuverlässig und liebevoll gepflegt über unsere Straßen. Heute „50 Jahre Rekord C“ ist daher Anlass genug, für ein Jubiläumsfest im Land der Grafen von Berg, genauer gesagt, in Solingen-Gräfrath und Umgebung. So lud Udo Feck vom 29. Juli bis zum 31. Juli die Rekord-C-Liebhaber der Alt-Opel IG in die „schärfste Stadt der Welt“ ein, nämlich Solingen, die Klingenstadt. Hier ein nicht ganz unpersönlicher Bericht dieses überaus gelungene Treffen.

mehr

Fototermin und Interview mit Dr. Karl-Thomas Neumann

20160812_12_54_09twitter_8206_microsoft_edge_265Ein fantastischer Fototermin liegt hinter uns und nochmals ein herzliches Dankeschön an Dr. Neumann und seine Mitarbeiter, deren Geduld wir doch etwas strapazieren mussten. Aber die Fotos sind exzellent geworden und die Geschichte wird nicht nur gut aussehen, sondern bislang nirgends aufgezeichnete Einblicke in das Innenleben von Dr. Neumann bringen und Exponate bei Opel Classic zeigen, die niemand mehr kennt.

Für das Magazin Oldtimer Life am Start waren Stephan Lindloff (Fotos), Martin Brüggemann (Chefredakteur) und Stefan Heins (Interview, Text). Am Kiosk am 24.11.16 und ich habe nur Teile der Fotoproduktion sehen können, bin mir aber sicher - Hammer. Die Spannung zwischen leisen, reflektierten Aussagen und kraftvoll inszenierten Bildern wird für eine herausragende Geschichte sorgen.

Stephan Lindloff und ich haben anschließend das Restaurant Las Brisas besucht. Was wir da angestellt haben und mit wem, steht im übernächsten Zuverlässigen und wird an dieser Stelle noch nicht verraten.

Beste Grüße,
Stefan

Update:

In der nächsten Oldtimer Life bzw. im nächsten Zuverlässigen werden zwei unterschiedliche Geschichten über und mit Opel-CEO Dr. Karl-Thomas Neumann stehen. Einige Fragen interessieren vor allem unsere Mitglieder und sie haben wir nur im Zuverlässigen verwendet, während unsere Mitglieder über die Feinheiten des Opel GT bestens bescheid wissen. Da ist der Beitrag in Oldtimer Life wesentlich ausführlicher als der im Zuverlässigen. Außerdem habe ich für Oldtimer Life im Fließtext geschrieben, für uns aber das klassische Frage-Antwort-Schema verwendet. Schon dadurch sind die beiden Geschichten überraschend weit auseinander.

In Oldtimer Life werden es elf Seiten, im Zuverlässigen sechs Seiten. Bei den Fotos gibt es gar keine Überschneidungen. Der Beitrag für den Zuverlässigen wurde heute fertig, das Titelbild soll morgen folgen. Bei Oldtimer Life kämpft die Grafik noch mit letzten Feinheiten. Was ich bislang gesehen habe, war aber schon sehr vielversprechend.


twitter

Neues Auktionsformat auf RTL II

manta_rtl_ii_265RTL II produziert in Anlehnung an den „Trödeltrupp“ ein neues Format, in dem  unterschiedliche Fahrzeuge vor laufender Kamera versteigern werden. Autoexperte Otto wird durch die Sendung führen. In der Sendung werden unterschiedliche Fahrzeuge versteiget, unter anderem auch ein Opel Manta A GT/E.

Interessenten finden alle Infos und Fotos der Fahrzeuge unter: http://www.rtl2.de/gut-zu-wissen/auktionsliste


Die schwarze Null - was sagt KTN dazu?

   13754687_1232699953441992_1041691707883122713_n_800Das offizielle Statement von Karl-Thomas Neumann

   kann man sich HIER ansehen. (oder auf das Bild links

   klicken)

Informationen zum 46. Jahrestreffen 2017 in Eggenfelden

ankndigung_jt17_altes_bild_schatten_265Wir haben erste Hotel- Informationen und Angebote zum nächsten Jahrestreffen in Eggenfelden. Alain Camus hat eine Liste mit Hotels in Eggenfelden und Umgebung zusammengestellt. Zudem haben wir ein interessantes Angebot vom Quellness Golf Resort Bad Griesbach.

mehr

 

 

Ascona perché

titel_pk_schatten_265Darum Ascona, das bedeutet der selbstbewusste Slogan der Gemeinde im Tessin, die auf eine lange Tradition als Fremdenverkehrsort zurückblickt und nun neue Interessenten ansprechen möchte – gerade auch neue Interessenten mit Oldtimern. Konkret uns, die ALT-OPEL IG, und Freunde unserer Marke aus benachbarten Ländern. Angedacht ist ein Markentreffen, 

wobei natürlich auch Fahrer der Marke Bitter willkommen sind. Am 29.06. wurde dazu eine Pressekonferenz veranstaltet. Aus unserem Umfeld waren Mattia Ferrari, Klaus Brommecker mit Frau, Erich Bitter mit Frau und ich dabei...

mehr

 

 

45. Internationales Jahrestreffen in Bad Waldsee

33_265Vorabveröffentlichung des Berichtes vom Jahrestreffen in Bad Waldsee, welcher der nächsten Ausgabe der Clubzeitschrift (dZ 237) erscheint. 

mehr

 

 nach oben

 

Login / Logout


Passwort ändern


Homepage aktuell

 

 

Die Alt-Opel IG bei Facebook:
facebookiconlogovector_150

 

 

Die ersten Termine für 2017:

FEBRUAR

03.02. – 05.02.

Bremen Classic Motorshow

Info: Egon Schnier *1380

Tel. 04222-3408

MÄRZ

02.03. – 05.03.

Retro Classics Stuttgart

Info: Bernd Gartner *1558

Tel. 0711-3419284

gartner@alt-opel.eu


04.03.

Teilebörse Rüsselsheim

Joachim Korzilius *635

Tel. 06173-64968 (19-21 Uhr)

teileboerse@alt-opel.eu

Clubstand

Hans-Joachim Goerke

Tel. 069 - 84849963

goerke@alt-opel.eu


18.03. – 19.03.

Technorama Kassel

www.technorama.de


31.03. – 02.04.

Veterama Hockenheimring

Info: Hans-Martin Weber *40

Tel. 06231-2369

weber@alt-opel.eu

 

APRIL

05.04. – 09.04.

Techno Classica Essen

Info:

Heiner Schnorrenberg *933

Tel. 02181-61387

schnorrenberg@alt-opel.eu

 

MAI

06.05. – 07.05.

Technorama Ulm

www.technorama.de

Rainer Wieler *766

Tel. 08273-2812

wieler@alt-opel.eu


19.05. – 21.05.

Klassikwelt Bodensee in

Friedrichshafen,

Stand Alt-Opel IG Region

Süd/Bodensee

Info: Thomas Bernhardt *29

Tel. 07525-9219333

bernhardt@alt-opel.eu


24.05. – 28.05.

45. Internationales ALT-OPEL

Jahrestreffen in

84307 Eggenfelden

Orga-Team: Alain Camus *277

Tel. 08721-5885

Alain.camus@web.de

Anmeldung:

Matthias Goebel *1152

Tel. 07133-16977

goebel@alt-opel.eu

 

JUNI

16.06. – 18.06.

21. Internationales

Blitztreffen

in Wuppertal

Siebeneicker Straße 310,

42553 Velbert

joachim.veidt@avd-wtal.de

 

JULI

07.-09. 07.

Typgruppentreffen Omega A+B / Senator B 

in Gummersbach

Tim Hohmuth *3379

 Mobil: 0171 4815241

Telefon: 02261 56961

Mail: evo.500@gmx.de


21. - 23.07.

10. Typgruppentreffen Monza/Senator A

in 02828 Görlitz/Sachsen

Jörg Brüggemann *1153

Telefon: 0511 - 5346453

Mobil: 0178 - 5362100

brueggemann@alt-opel.eu

 

28.-30.07.

Typgruppentreffen Rekord C / Commodore A
"50 Jahre Opel Commodore A"

 in Villingen-Schwenningen
Stephan Kienzler *4402

Telefon: 07720 9694693

Mail: stephan.kienzler@googlemail.com

 

 

AUGUST

27.08.

Klassikertreffen an den

Opel-Villen

 

SEPTEMBER

02.09.

Teilebörse Rüsselsheim

Joachim Korzilius *635

Tel. 06173-64968 (19-21 Uhr)

teileboerse@alt-opel.eu

Clubstand

Hans-Joachim Goerke

Tel. 069 - 84849963

goerke@alt-opel.eu


09.09. – 10.09.

Technorama Hildesheim

Info: Eckhart Bartels *100

Tel. 05109-1000

bartels@alt-opel.eu

 

 

CLUBSHOP


Achtung! Der Clubshop hat eine neue Adresse:

Thorsten und Ines Kandora
In den Elsen 32b
46569 Hünxe
Tel.-Nr. 02858 / 8382466

50 Jahre Opel Olympia Rekord, von Olaf Trapp

olympiabuch_otrapp_265

Schwarze Kappe mit gesticktem ALT-OPEL-Logo

kappeschwarz_265

 

 

 radio_oldtimer

Impressum | Disclaimer